Phytotherapie-Ausbildung 2022/23


Nach längerer Pause bietet die Hufeland-Schule endlich wieder eine Ausbildung für die Phytotherapie an.


1. Termin 23.11.2022: Einführung in die Welt der Phytotherapie:

  • Phytotherapie, Aromatherapie, Spagyrik nach Dr. Zimpel
  • kurzer Überblick über die Herstellung und Anwendung, Differenzierung der verschiedenen Therapieformen
  • Rezeptierkunde
  • Tinkturen, Salben, Ovula, Wickel und Auflagen
  • Anwendung

2. Termin 25.01.2023: Basisarbeit - Grundlagen naturheilkundlicher Regulation

  • Ausleitung und Entgiftung, Darmsanierung
  • Leitpflanzen und deren Wirkung auf Leber, Niere, Lunge, Lymphe und Darm
  • Bitterstoffe und ihre Bedeutung im Bezug auf Leber, Fettverdauung und Gewichtsregulation
  • Operationsbegleitung

3. Termin 01.03.2023: Schleimhäute und Infektionen

4. Termin 19.04.2023: Herz-Kreislauferkrankungen

  • Hypo- / Hypertonie, Gewicht und Einfluss auf Hypertonie
  • Herzrhythmusstörungen
  • Arteriosklerose, Altersherz / Herzschwäche

5. Termin 17.05.2023: Frauenheilkunde

6. Präsenztermin 14.06.2023: ein Tag im Garten Linnenbrügger
mit Heilpflanzenführung, Tinkturen ansetzen, Salbe herstellen, Ausflug in die Kunst des Räucherns, Räucherstäbe binden

 

Petra Linnenbrügger
Heilpraktikerin, Jahrgang 1966
Seit 2008 Heilpraktikerin in eigener Praxis in Halle/Westf. mit den Schwerpunkten Phyto- / Aromatherapie und in der Spagyrik u.a.

Alle Termine als hybrides Angebot (zuhause am Schreibtisch und Hufeland-Schule Senden)
Präsenztermin Garten Linnenbrügger, Schlossweg 10, 33790 Halle

Termine: Start: 23.11.22
25.01. /  01.03. /  19.04. / 17.05. / 14.06.2023
jeweils:
15:00 – 19:00 Uhr

Ausbildungsgebühr: 450 € (420 €  für BDH-Mitglieder und Hufeland-Schüler:innen*)

Flyer zu vielen Veranstaltungen sind in der Hufeland-Schule ausgelegt.
Die Anmeldung geht bequem mit unserem Online-Formular.