Komplexhomöopathie

Homöopathischer Komplexmittel gehört zu den therapeutischen Basismaßnahmen der meisten Naturheilpraxen. Als Verordnungshilfe dienen dabei die Kompendien namhafter Arzneimittelhersteller, die die Tradition dieser wirksamen Behandlungsform aufrechterhalten. Hier werden die Mittel meist nach Indikation (an der Diagnose orientiert) aufgelistet, was die Auswahl besonders für Berufsanfänger erleichtert. Jedoch unterscheiden sich die Komplexmittel bei gleicher Indikation oft beträchtlich in ihrer Zusammensetzung. Zudem sind jetzt aus juristischen Gründen keine Indikationsangaben zu  registrierten homöopathischen Arzneimitteln mehr möglich.  

Dieser Kurs soll, ausgehend von wichtigen Einzelmitteln, das Verständnis für die Gedanken der Komplexhomöopathie wecken und  deren unterschiedliche Wirkrichtungen  erarbeiten.  Dargestellt werden dabei Komplexmittel verschiedener Hersteller (z.B. Nestmann, Pascoe, Hanosan, Pflüger, Dr. Reckeweg, Kattwiga, Presselin,  u.a.), die sich in meiner 40jährigen Praxis  immer wieder bewährt haben.

Dozent: Dr. Harald Kämper
Termin: 05.11.2022
Zeit: 09:30 – 16:00 Uhr
Ort: Hufeland-Schule Senden und online!
Teilnehmerbeitrag:
85 € / 75 € (für Hufeland-Schüler:innen und BDH-Mitglieder)

Flyer (mit Anmeldeformular) zu vielen Veranstaltungen sind in der Hufeland-Schule ausgelegt.Die Anmeldung geht bequem mit unserem Online-Formular.